Vivid Art Elite.JPG
ARTTOUR-header.webp

Der Vivid Arts Elite Circle ist eine von Viviana Puello gegründete Gruppe von 16 Künstlern und Künstlerinnen, welche für ein einjähriges Fortbildungsseminar (2021-2022) zusammengefaßt ist.

Viviana Puello über Monika Bendner als Mitglied des Vivid Arts Elite Circle

Das unglaubliche Design von Monika Bendner

von Jillian Malaulan

Durch ein digitales Overlay- und Collage-Verfahren schafft die preisgekrönte Meisterkünstlerin Monika Bendner vielschichtige, surrealistische Erlebnisse durch eine Kombination aus Fotoabzügen und Mixed Media. Ihre auf verschiedenen Materialien gedruckten Kompositionen schaffen eine Erzählung, die bei ihren Betrachtern Emotionen und vielfältige Reaktionen hervorruft.

Mit dem Hintergrund Fotodesign hat sich Monika Bendners Arbeit im Laufe ihrer aktiven Karriere durch vielseitige Phasen ihres Wachstums und ihrer Entwicklung als Künstlerin verändert. Ihre Verwendung abstrakter Linien und Formen vermittelt Bewegung im Raum, und ihr kühner und strukturierter Farbauftrag strahlt durch Sättigung Bedeutung aus.

Erkennbar durch Intensität und Schichtung, ist Bendners Werk aufgrund der unterschiedlichen Materialien, Methoden und Techniken vielfältig und unkonventionell. Ihre Arbeiten kreiert sie mit wechselnden Kombinationen von Leinwand, Metallic-Fotodruck, Acryl, Glas, Fotografie und Fundstücken.

Ihre metallischen Fotodrucke sind geschichtet und finden ihren Ausdruck außerhalb von Zeit und Raum. Sie vereinigt Bilder in hyperrealen Kaleidoskop-Bildern, die hinter einer dicken Acryl-Glas-Verschmelzung erscheinen. Werke wie „Frieden nur mit geklonten Wesen“ geben einen Einblick in ihre Botschaft. Mit dem gemeinsamen Motiv einer figurativen Hand, das sich in den meisten ihrer Arbeiten zeigt, lässt sie ihre Arbeit offen für Interpretationen. Kritik an moderner Weiblichkeit und Schönheitsdefinitionen kreierte Bendner in ihrer Modenschau-Reihe mit kraftvollen Stücken wie In der Maske, Mannequin, Anprobe. Ihr kraftvolles eigenständiges Werk Boxenluder.

  Die Verbindung unterschiedlicher Elemente und die Schaffung eines visuell beeindruckenden Bildes ist das Markenzeichen von Bendners Arbeit geblieben während ihrer gesamten Metamorphose. Ihre Zyklen beeindruckender, fesselnder Bilder regen weiterhin zum Nachdenken an und zwar das Publikum auf der ganzen Welt an.

Zum Original-Artikel

Harlekins.JPG